Allgemein Beiträge Geschichte

Schwarzer Januar von Baku

Matthias Wolf Zwischen nationaler Befreiung und Volkstrauer- Der „schwarze Januar“ als immaterieller Gedächtnisort in der aserbaidschanischen Geschichte und seine Rezeption in Deutschland Das Phänomen nationaler Unabhängigkeits- und Befreiungsbewegungen spielte zu verschiedenen Zeitpunkten in verschiedenen Gegenden der Welt eine wichtige Rolle für die Gestaltung internationaler Beziehungen. Zum einen sagen solche Bewegungen und ihr Erfolg etwas über Weiterlesen

Allgemein Beiträge Geschichte Kultur

Assyrer im muslimischen Aserbaidschan

Seinerzeit beherrschten Sie große Teile des heutigen Iraks (im Altertum als Mesopotamien bekannt), Irans und Norden Syriens. Bis in die östlichen Gebiete des Alten Ägyptens ragte ihr Herrschaftsgebiet hinein. Sie, Assyrer, haben das erste Großreich der Weltgeschichte (zwischen 13. – 7. Jahrhundert v. Chr.) etabliert. So unangefochten und unerschütterlich ihre Herrschaft einst zu sein schien, Weiterlesen