Year: 2019

Interview mit dem Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel (CDU)

Für Deutschland ist klar, der Status quo im Bergkarabachkonflikt so nicht haltbar. Klar ist auch, dass Bergkarabach geografisch zu Aserbaidschan gehört. Es ist ein Teil dieses Landes. Deswegen widersprechen wir aus dem deutschen Bundestag heraus, auch klar den Interpretation des armenischen Ministerpräsidenten Bergkarabach sei Teil Armeniens. Das ist falsch. Es gibt mehrere UN-Resolutionen, die klar..

Baku als Symbol für Souveränität, Modernisierung und wirtschaftlichen Aufschwung. Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Konzept der „Potemkin’schen Stadt”

Sehr geehrte Damen und Herren,auf der nächsten Sitzung unseres Kolloquiums am 05.12. 2019 wird Dr. Sascha Roth, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Max-Planck- Instituts für ethnologische Forschung in Halle, referieren. Das Thema seines Vortrags lautet:"Die Rückkehr der „Potemkin’schen Stadt“? – Zur sozialen und politischen Bedeutung von Fassaden am Beispiel von Baku"Worum soll es gehen? Die Stadt Baku erlebt seit Jahren eine materielle Transformation gigantischen Ausmaßes –..

Auswanderer – „Fremde“ im eigenen Land? Nostalgie nach Weltstadt Baku und neue Identitätssuche in der modernen Weltliteratur

Sehr geehrte Damen und Herren, unser Gastreferent Anar Imanov, der junge Literaturwissenschaftler aus Aserbaidschan, befasst sich in Rahmen seines Vortrags mit dem literarischen Bild von Baku am Beispiel der russisch- und deutschsprachigen Romane von Aleksandr Iličevskij, Afanasij Mamedov, Aleksandr Goldštejn und Olga Grjaznova. Im Mittelpunkt der Texte stehen Figuren von Auswanderern, mit denen Motive der Rückkehr und der Erinnerung..

Wissenschaftliches Forum vom Alumniportal Aserbaidschan

Am 23. November fand im Senats Hotel in Köln ein wissenschaftliches Forum der aserbaidschanischen Akademikerinnen und Akademiker statt. Dieses wurde von der Onlineplattform „Alumniportal Aserbaidschan“ mit freundlicher Unterstützung des in Köln ansässigen IRKAZ e.V. (Internationales Religions- und Kulturakademisches Zentrum) organisiert. Neben der Vorstellung ihres seit 2017 aktiven Onlineprojekts war es Samir Hasanov und Asif Masimov,..

Geschichte und Literatur von Aserbaidschan – Wissenschaftliche Tagung

Liebe Freunde, am 30.11.2019 wird die nächste Tagung von VASW stattfinden. In der Tagung wird die Geschichte von Aserbaidschan aus unterschiedlichen Perspektiven besprochen werden. Der Großteil der Vorbereitungen sind schon abgeschlossen und wir teilen Ihnen gerne unser vorläufiges Programm mit. Das Programm wird noch bearbeitet. Wir freuen uns sehr Sie in unserer Tagung begrüßen zu..