Alumniportal Aserbaidschan

Kommentieren

Next Post

Auswanderer - „Fremde“ im eigenen Land? Nostalgie nach Weltstadt Baku und neue Identitätssuche in der modernen Weltliteratur

Mon Nov 25 , 2019
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Gastreferent Anar Imanov, der junge Literaturwissenschaftler aus Aserbaidschan, befasst sich in Rahmen seines Vortrags mit dem literarischen Bild von Baku am Beispiel der russisch- und deutschsprachigen Romane von Aleksandr Iličevskij, Afanasij Mamedov, Aleksandr Goldštejn und Olga Grjaznova. Im Mittelpunkt der Texte stehen Figuren von Auswanderern, mit denen Motive […]