Print Friendly, PDF & Email

Ex-FBI-Agent unter dem Vorwurf der Verschwörung verhaftet, weil er Bestechungsgelder angenommen habe, die von einem mit der armenischen organisierten Kriminalität in Zusammenhang stehenden Anwalt gezahlt wurden.

LOS ANGELES – Ein Mann aus der Bay Area, der im vergangenen Jahr nach 20 Jahren als Spezialagent aus dem FBI ausgeschieden ist, wurde am 24. April 2020 aufgrund einer bundesweiten Anklage verhaftet. Er soll sich verschworen haben, mehr als 200.000 US-Dollar an Bestechungsgeldern und Geschenken in bar anzunehmen, indem er im Gegenzug über einen Anwalt mit Verbindungen zum armenischen organisierten Verbrechen sensible Strafverfolgungsinformationen zur Verfügung stellt. Mehr darüber lesen