• 17:14
  • Friday
  • 28. February 2020

Author: Alumniportal Aserbaidschan

“Die bestmögliche Lösung für den Bergkarabach-Konflikt wäre, wenn die Region als Bestandteil Aserbaidschans bleibt.” – Dr. Anton Friesen, MdB

https://www.youtube.com/watch?v=D8uctLQBYJo&t=24s Aber was meine persönliche Sicht darauf ist, ich denke, es die bestmögliche Lösung für den Bergkarabakhkonflikt wäre wirklich, wenn Berg-Karabach ein Bestandteil Aserbaidschans wird, im Hinblick auf die territoriale Integritat Aserbaidschans. Dr. Anton Friesen Tweet Portal: Sie haben erst vor einem halben Jahr den Verein "Die Neudeutschen" gegründet. Welche Ansätze stehen im Kern dieser Initiative..

Veranstaltung – In Memoria Mirza Schafi

Sehr geehrte Damen und Herren,hiermit möchten wir Sie freundlichst zu einer Veranstaltung einladen, die dem Wirken des aserbaidschanischen Dichters Mirza Schaffy (Mirzə Şəfi Vazeh,1794 -1852) gewidmet ist.  Friedrich von Bodenstedt (1819–1892), der deutsche Reiseschriftsteller, Dichter und Universitätsprofessor hatte ihm u.a. in „Tausend und ein Tag im Orient“ und in der Gedichtsammlung „Die Lieder des Mirza Schaffy“..

Interview mit Prof. Dr. Udo Steinbach über die US-Sanktionen gegen Iran

https://www.youtube.com/watch?v=e20IqFOtU0Y 1. Welche Gefahren bringt der Rückzug der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran mittelfristig für Europa? Welche angemessene Strategie soll die Union in dieser kniffligen Situation verfolgen? 0:07 2. Inwiefern es dem Iran gelingt, die Sanktionen mithilfe der EU zu umgehen. Wie sehen Sie in diesem Zusammenhang die Rolle von Deutschlang und Frankreich? 2:34

nikol paschinjan in bergkarabach

Konflikt um Berg-Karabach: Vom Frieden besser schweigen

Heiko LangnerPolitikwissenschaftler und Konfliktforscher Das Titelbild: gov.am Was hinter der auf den ersten armenischen Forderung steckt, dass Aserbaidschan mit Bergkarabach gleichberechtigte Direktverhandlungen aufnehmen müsse? In dem zuletzt deutlich entspannten armenisch-aserbaidschanischen Konflikt um Bergkarabach verhärten sich die Fronten wieder zusehends. Anfang August 2019 äußerte Armeniens Regierungschef Nikol Paschinjan bei seiner Stippvisite in die von Aserbaidschan abtrünnige..

Gemeinde am Humboldthain in Berlin Mitte (Wedding) zeigt wieder Geschichte!

Gemeinde am Humboldthain in Berlin Mitte (Wedding) zeigt wieder Geschichte! Diesmal eine Ausstellung vom 24.10. bis 24.11.2019 anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Ankunft erster deutscher Siedler im Südkaukasus „Entgrenzung - Deutsche auf Heimatsuche zwischen Deutschland/Württemberg und Kaukasien“ 1817/1818 erreichten deutsche Siedler, überwiegend aus Württemberg, Südkaukasien und gründeten dort bis 1819 acht Kolonien. Aus Anlass des..

Junge DGAP Baden-Württemberg Einladung – KONSULtations Republik Aserbaidschan

EINLADUNG Die Junge DGAP Baden-Württemberg, der Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft (BWA) und das Honorarkonsulat der Republik Aserbaidschan laden Sie zu einer gemeinsamen Abendveranstaltung in Stuttgart ein.     „KONSULtations mit Otto Hauser“ Honorarkonsul der Republik Aserbaidschan in Baden-Württemberg Donnerstag, den 17. Oktober 2019, um 18:00 Uhr Konrad-Adenauer-Stiftung Baden-Württemberg, Lange Straße 51, 70174 Stuttgart Otto Hauser,..

Als Austauschschüler nach Aserbaidschan

Sehr geehrte Damen und Herren, Schülerinnen und Schüler, die sich für Aserbaidschan interessieren, haben jetzt die Möglichkeit, sich für ein Austauschjahr 2020/21 in Aserbaidschan zu bewerben. Dort leben sie ein Schuljahr lang in einer Gastfamilie, besuchen die Schule vor Ort und lernen so den aserbaidschanischen Alltag kennen. Bei der Abreise im Sommer 2020 müssen die Jugendlichen zwischen..