İnterview mit Dr. Stefan Meister, dem Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Tiflis, Georgien Aserbaidschan entwickelt sich zunehmen zu einem wichtigen Bestandteil der Diversifizierung der EU Versorgung mit Gas und ist vor allem von Bedeutung für die Versorgung der südlichen EU-Staaten. Dr. Stefan Meister Tweet Lieber Herr Dr. Meister, zunächst einmal möchten […]

Interview mit der Bundestagsabgeordneten Beate Walter-Rosenheimer #Mezamor muss vom Netz – die EU hat fehlende Sicherheitsstandards längst bemängelt und sogar 100 Mio. Euro für die Abschaltung angeboten. Damit lässt sich das AKW nicht nur abwracken, sondern es können alternative Energieträger aufgebaut werden. Beate Walter-Rosenheimer Tweet Portal: Frau Walter-Rosenheimer, ihre Partei […]

“Man soll eine Lösung dafür finden, dass Berg-Karabach in Zukunft wieder Aserbaidschan zugehört..” – Mark Hauptmann, MdB Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) hat dem aserbaidschanischen Nachrichtenportal AzVision am 24. Juni 2019 ein exklusives Interview gegeben. Unser Interesse, das wir auch im Minsk-Prozess über die OSZE unterstützen ist, dass es […]

Interview mit der Bundestagsabgeordneten Helin Evrim Sommer Im Fall des Bergkarabach-Konflikts existieren bereits mehrere UN-Beschlüsse sowie die sogenannten “Madrider Basisprinzipien”, die einen Stufenplan für eine Friedenslösung beinhalten und von den Konfliktparteien umgesetzt werden müssen. Das beinhaltet unter anderem auch die Beendigung der militärischen Besatzung und die sichere Rückkehr aller Kriegsflüchtlinge […]

Volker Tschapke Gründungs- und Ehrenpräsident der Preußischen Gesellschaft Berlin-Brandenburg e.V. Portal: Sehr geehrter Herr Ehrenpräsident Tschapke, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für unser Gespräch nehmen. Bitte erzählen Sie uns etwas über die Ziele und Aktivitäten der Preußischen Gesellschaft. Volker Tschapke: Der Verein bewahrt und pflegt preußisch-fridericianisches Gedankengut und […]

Manfred Quiring Manfred Quiring ist ein deutscher Journalist und Sachbuchautor, der sich auf Themen rund um das politische System in Russland und besonders den Kaukasus spezialisiert hat. Herr Quiring, Wladimir Putin hat über die Jahre hinweg ein korruptes und im Kern kriminelles Regime mit mafiosen Machtstrukturen aufgebaut. Sehen sie unter […]

Dr. Christian Johannes Henrich Forschungszentrum Südosteuropa und Kaukasus in Siegen „Die Entwicklungen der letzten 200 Jahre stellen eindeutig unter Beweis, dass Aserbaidschan Opfer der armenischen Aggression ist.“ Dr. Christian Johannes Henrich Portal: Herr Henrich, warum stehen ausgerechnet Aserbaidschan, Slowakei und die Türkei im Mittelpunkt des Forschungszentrums für Südosteuropa und Kaukasus in […]

Interview mit Kaukasus-Experte und ehemaligem wissenschaftlichen Mitarbeiter der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin Uwe Halbach. Fragen:  1. Herr Halbach, „Karabach-Armenier wurden in der Sowjetzeit genozidiert“, „Stalin hat Karabach an Aserbaidschan verschenkt“, „Bis 1918 gab es keine Staatlichkeit in Aserbaidschan“ etc. Wie stehen Sie zu diesen Behauptungen? 0:20 2. Nach Aprilkämpfen […]

Prof. Dr. Rüdiger Kipke “Man muss leider zugeben, dass die Öffentlichkeit in den westeuropäischen Ländern (insbesondere Frankreich) und deren Medien einseitig proarmenisch ausgerichtet sind.” Prof. Dr. Rüdiger Kipke Portal: Herr Prof. Kipke, Sie gelten in Deutschland in erster Linie als bewanderter Experte für osteuropäische Länder, genauer gesagt für Tschechien, Slowakei und […]